Sonntagsblatt

100 Jahre Ruth Weiss: Sonderführung im Jüdischen Museum

Sonntagsblatt 12 hours 13 minutes ago
Fürth (epd). Anlässlich des 100. Geburtstages der Schriftstellerin und Menschenrechtlerin Ruth Weiss führt das Jüdische Museum Franken (JMF) in Fürth durch die Lebensgeschichten jüdischer Frauen. Am 26. Juli ab 16 Uhr erfahren Interessierte mehr über jüdische Hebammen, die gelehrte Rabbinergattin Kröndel oder Adele Mandel mit ihrer Damenkollektion "Adema", teilte das JMF mit. Das Highlight bilden Objekte und Zeitzeugnisse aus der Familiengeschichte und dem Lebensweg von Ruth Weiss, die als Kind mit ihrer Familie vor den Nazis aus Bayern nach Südafrika floh.
epd

Menschen im Raum München fehlen am seltensten wegen Krankheit

Sonntagsblatt 12 hours 13 minutes ago
München (epd). Die Beschäftigten in Bayern fehlen im bundesweiten Vergleich eher selten wegen Krankheit an ihrem Arbeitsplatz - die Menschen im Raum München sogar so selten wie nirgendwo sonst in Deutschland. So habe ein Mitglied einer Betriebskrankenkasse im Freistaat im vergangenen Jahr an durchschnittlich 19,5 Tagen gefehlt - einen Tag weniger als noch im Vorjahr, teilte der BKK Landesverband Bayern am Mittwoch mit. Im Landkreis München und in der Stadt München lag der Wert bei 14,6 Tagen - Landkreis-bezogen war das der bundesweit niedrigste.
epd

Kulturprogramm zum Augsburger Friedensfest widmet sich der Demokratie

Sonntagsblatt 14 hours 14 minutes ago
Augsburg (epd). Das Augsburger Friedensfest (8. August) wird ab 20. Juli von einem vielfältigen Kulturprogramm zum Thema "Demokratie" begleitet. Eröffnet werde das Kulturprogramm am 20. Juli mit dem Theaterstück "Gegen die Demokratie" des katalanischen Autors Esteve Soler, teilte die Stadt Augsburg am Mittwoch mit. Oberbürgermeisterin Eva Weber (CSU) werde ein Grußwort sprechen. Außerdem soll es nach der Aufführung ein Publikumsgespräch mit Experten geben.
epd

Josef und seine Brüder: Eine Geschichte um Geld, Macht und Sex

Sonntagsblatt 14 hours 31 minutes ago
Josefs Lebensgeschichte bietet Stoff für Weltliteratur: Der verträumte 17-Jährige wird von seinen eifersüchtigen Brüdern verkauft. In der Fremde verhält er sich klug und macht Karriere – und tritt seinen Brüdern schließlich selbstbewusst und vergebensbereit wieder entgegen. In der Josefsgeschichte geht es um Vaterliebe und Geschwisterkonkurrenz, um Träume, Trauer und Todesangst, um Geld, Macht und Sex.
Uwe Birnstein

Fünf Initiativen aus ganz Bayern erhalten Ehrenamtspreis

Sonntagsblatt 15 hours 18 minutes ago
München (epd). Fünf Initiativen aus Oberbayern, Unter- und Oberfranken erhalten den Ehrenamtspreis der bayerischen evangelischen Landeskirche. Ausgezeichnet werden: das Bunte Haus Miesbach, das Café Ab und Zug in Penzberg, die Kirche Kunterbunt Coburg und der Passions- und Osterweg aus Lego in Westheim und Eschenau, wie die Landeskirche am Mittwoch mitteilte. Erstmals werde auch ein Sonderpreis für langjähriges ehrenamtliches Engagement vergeben. Dieser gehe an das evangelische Zeltlager Untermain.
epd

Silberberg-Gottesdienst mit Landesbischof Kopp

Sonntagsblatt 15 hours 18 minutes ago
Bodenmais (epd). Der bayerische evangelische Landesbischof Christian Kopp predigt am 21. Juli beim traditionellen Berggottesdienst auf dem Silberberg im Bayerischen Wald. Seine Predigt ist überschrieben mit dem Titel "Zur Freiheit befreit". Der Gottesdienst sei Teil der Reihe "75 Jahre Grundgesetz", die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) veranstaltet werde, teilte sein Referent, Lukas Meyer, am Mittwoch mit. Kopp sei für den Artikel 5 eingeteilt.
epd

Deutschland im Mittelfeld: Gut ein Viertel der Ukrainer hat Arbeit

Sonntagsblatt 15 hours 19 minutes ago
Nürnberg (epd). Mehr als ein Viertel (27 Prozent) der aus der Ukraine Geflüchteten haben einer Studie zufolge hierzulande einen Job. Mit dieser zu Jahresbeginn erhobenen Beschäftigungsquote liege Deutschland im Vergleich von insgesamt 26 europäischen Ländern im Mittelfeld, teilte das zur Arbeitsagentur gehörende Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) am Mittwoch in Nürnberg mit.
epd

Claudia Roth: Bei Bayreuther Festspielen nicht nur Wagner spielen

Sonntagsblatt 18 hours 55 minutes ago
Bayreuth, Berlin (epd). Kulturstaatsministerin Claudia Roth spricht sich dafür aus, dass bei den Bayreuther Festspielen auch andere Komponisten als nur Richard Wagner zu hören sein sollen. Es sei wichtig, dass sich die Bayreuther Festspiele generell für junges Publikum stärker öffneten und dieses gezielt ansprechen, sagte Roth den Zeitungen der Mediengruppe Bayern (Mittwoch).
epd

Gericht wird bayerische Wolfsverordnung wohl kippen

Sonntagsblatt 19 hours 23 minutes ago
München (epd). Die bayerische Wolfsverordnung steht wohl kurz vor dem Aus. Wie ein Sprecher des Bayerischen Verwaltungsgerichtshof auf Anfrage des Evangelisches Pressedienst (epd) bestätigte, werde sie voraussichtlich wegen eines Formfehlers kippen. Dies gehe aus der Auffassung der Vorsitzenden Richterin in der mündlichen Verhandlung am Dienstag hervor. Sowohl die bayerische Wolfsverordnung wie die zugehörige Ausführungsverordnung seien wegen eines formellen Fehlers beziehungsweise eines Verfahrensmangels unwirksam, hieß es.
epd

Geburtenziffer im Jahr 2023 so niedrig wie seit zwölf Jahren nicht

Sonntagsblatt 19 hours 23 minutes ago
Fürth (epd). Die sogenannte zusammengefasste Geburtenziffer in Bayern ist im Jahr 2023 im Vergleich zu den Vorjahren regelrecht eingebrochen. Sie lag mit 1,37 Kindern pro Frau so niedrig wie seit 2011 nicht mehr, wie das bayerische Landesamt für Statistik am Mittwoch in Fürth mitteilte. 2021 hatte die Geburtenziffer mit 1,61 Kindern je Frau so hoch gelegen wie seit 1972 nicht mehr - damals stand sie bei 1,73 Kindern pro Frau.
epd

Ulmer Oberbürgermeister hält erste "Schwörmontags-Rede"

Sonntagsblatt 1 day 11 hours ago
Ulm, Augsburg (epd). Am kommenden Montag (22. Juli) feiern die Ulmer wieder "Schwörmontag". In seinem ersten Bericht an die Ulmer Bürger werde der neue Oberbürgermeister Martin Ansbacher (SPD) auf das Thema "Die Stadt in Zukunft" eingehen, teilte die Stadt am Dienstag mit.
epd

Christlich-jüdischer Gottesdienst zum Bamberger CSD

Sonntagsblatt 1 day 13 hours ago
Bamberg (epd). Dieser Gottesdienst wird ein richtig bunter Mix: Am Sonntag (21. Juli) lädt die evangelische Studierendengemeinde gemeinsam mit den Veranstaltern des Bamberger "Christopher Street Day" (CSD) zu einem "queeren, christlich-jüdischen Gottesdienst" ein, wie Studentenpfarrer Thomas Braun am Dienstag mitteilte. Der Gottesdienst in der katholischen Kapelle St. Elisabeth im Sand statt steht unter dem Motto "Gott ist wir, Gott ist queer". Thematisch werde "die Vielfalt und Verletzbarkeit menschlichen Lebens im Zentrum stehen, hieß es.
epd
Checked 1 hour 42 minutes ago
Sonntagsblatt.de
URL https://www.sonntagsblatt.de/